My book selection focuses on illustrated books from the 15th century through to the first half of the 20th century.

My book selection focuses on “pre-cinema” and optical toys in connection with prints or drawings.


Antiquariat F. Neidhardt
» est. 1953 «

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.
Beautiful and remarkable antiquarian objects.

Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt

Details


Doré, La Ménagerie Parisienne.

Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.
Doré, Gustave, La Ménagerie Parisienne.

Doré, Gustave,

La Ménagerie Parisienne.

€ 3.800.–


Paris, au Bureau du Journal pour Rire, (1854).
Quer-4°. Mit gedrucktem Titelblatt und 24 lithographierten Tafeln. Mod. Halblederbd. mit goldgepr. Deckeltitel und beigebundenem vorderem Original-Umschlag.

Erste Ausgabe des witzigen Frühwerkes von Gustave Doré, welches er im Alter von nur 22 Jahren schuf. Die Karikaturen zeigen spöttisch hauptsächlich Vertreter des gehobenen Bürgertums und sind mit gemäß dem Titel einer Ménagerie mit “Löwen, Löwinnen, Wölfe, Ratten, Eulen” etc. betitelt.– Gustave Doré (1832-1883) war “zweifellos einer der außergewöhnlichsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Mit kaum fünfzehn Jahren begann er eine Karriere als Karikaturist und dann als professioneller Illustrator – was ihm internationalen Ruhm einbrachte – bevor er sich allen Bereichen der Kreativität widmete: Zeichnung, Malerei, Aquarell, Gravur und Bildhauerei. Doré wandte sein immenses Talent… auf verschiedene Genres an, von der Satire bis zur Historienmalerei, lieferte abwechselnd riesige Leinwände und intimere Gemälde, extravagante Aquarelle, virtuose Lavierungen, prägnante Federzeichnungen, Gravuren, fantasievolle Illustrationen sowie barocke, humorvolle , monumentale und rätselhafte Skulpturen. Als Illustrator stellte sich Doré der Herausforderung, die größten Texte zu lesen (die Bibel, Dante, Rabelais, Perrault, Cervantes, Milton, Shakespeare, Hugo, Balzac, Poe), was ihn zu einem wahren Vermittler europäischer Kultur machte. Damit nimmt er einen besonderen Platz in der zeitgenössischen kollektiven Vorstellungskraft ein, von van Gogh bis Terry Gilliam, ganz zu schweigen von seinem zweifellosen Einfluss auf Comics…” (Text zur großen Retrospektive im Musée d’Orsay, 2014).– Sauberes, komplettes und gut erhaltenes Exemplar. Die ersten Tafeln mit kleiner Hinterlegung unten links, drei Tafeln etwas knapp in der Unterschrift am unteren Rand, der Original-Umschlag nicht wie üblich aus grünem, sondern aus dunkelblauem Papier geknitter und mit leichten Gebrauchsspuren.– Leblanc S. 237. Dézé S. 9


Please ask for an English translation.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

Booklooker old prints graphic antiquarian store 18th century books

My book selection focuses on luxury editions and extraordinary bindings.