I guarantee the authenticity of the books and objects I offer as well as of the bibliographic descriptions. All books are collated and complete, the hand colouring is contemporary unless indicated otherwise.

I guarantee the authenticity of the books and objects I offer as well as of the bibliographic descriptions. All books are collated and complete, the hand colouring is contemporary unless indicated otherwise.


Antiquariat F. Neidhardt
» est. 1953 «

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.
Beautiful and remarkable antiquarian objects.

Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt

Caricature

The catalog contains 20 items. Drop search results and show the complete catalog.

: :
01
€ 950.–
London, T. M’Lean, 1823 (-1824).
Quer-4°. 6 kolorierte Weichgrundradierungen. Orig.-Umschlag mit Titel in mod. Halblederkassette. Show details…
1246AB
€ 850.–
London, Ackermann, 1837.
2nd ed. 8°. IX S., 1 Bl., 8 S. (Anzeigen). Gestoch. Titel mit Vignette in Aquatinta sowie 18 Farbaquatinta-Tafeln mit Beikolorit. Orig.-Leinen mit goldgepr. Vorderdeckelillustration (Ecken berieben, Rücken und Gelenke fachm. restauriert). Show details…
1677AB
€ 950.–
London, Bogue, 1844.
Quer-8°. Radierter Titel und 12 radierte Tafeln. Grüner Maroquinbd. auf 4 echten Bünden mit Rückenvergoldung und goldgepr., pointillierten Eckfleurons in Fileten auf den Deckeln, breite Innenkantenvergoldung, weinrote Moiréeseidenvorsätze und -spiegel sowie dreiseit. Goldschnitt, sign.: “MacDonald & Sons”. Show details…
186AB
€ 2.200.–
Paris, Bureau du Journal Amusant, 1859.)
Quer-4°. 20 Original Lithographien nach Gustave Doré. Mod. Halbleinenbd. Show details…
2100AB
€ 3.800.–
Paris, au Bureau du Journal pour Rire, (1854).
Quer-4°. Mit gedrucktem Titelblatt und 24 lithographierten Tafeln. Mod. Halblederbd. mit goldgepr. Deckeltitel und beigebundenem vorderem Original-Umschlag. Show details…
01
€ 7.400.–
Frankreich, um 1875.
Folio. Quergenarbter, roter Maroqiunbd. der Zeit auf 4 echten Bünden, goldgepr. Rückentitel und Quadrate aus sechs Fileten in den Zwischenfeldern. Deckel mit breiten Bordüren aus 11 goldgepr. Fileten, die sich überkreuzen, “jeux de filetes”, Steh- und Innenkantenvergoldung, dreiseit. Goldschnitt (Vorderdeckel mit kleiner Kratzspur). Show details…
701AB
€ 280.–
Paris, Aubert, 1843-46.
Folio. Mit 45 Kreidelithographien. Orig.-Brosch. Show details…
330AB
€ 480.–
Paris, Paulin & Chevalier, o.J. (1857-58).
Folio. Mit 50 lithogr. Tafeln. Orig.-Leinen mit goldgepr. Rückentitel und dreiseit. Goldschnitt (Vordergelenk angeplatzt). Show details…
01
€ 500.–
Leipzig, B.G. Teubner, 1846.
2 Teile in 1 Bd. Gr.-8°. Vortitel, Holzstichtitel, Drucktitel, S. 1-16, Zwischentitel, S. 17-220, 1 Bl.; Holzstichtitel, S. 221-258, Zwischentitel, S. 259-464. Mit 2 Holzstichtiteln, 2 Holzstichzwischentiteln, 196 Holzstichtafeln und zahlreichen Textholzstichen nach Grandville. Dunkelgrüner Halblederbd. der Zeit mit floraler Rückenvergoldung (minimal berieben). Show details…
01
€ 1.400.–
Paris, Garnier, 1867.
Gr.-8°, 26,8 x 18 cm. 2 Bl., 339 S., 2; 2 Bl., 324 S., 1 Bl. Mit 2 kolorierten Holzstichtiteln, 52 (50 kolorierten und eiweißgehöhten) Stahlstichtafeln und zahlreichen Textholzstichen nach Grandville. Hübsche, rote Halblederbde. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, Deckelblindprägung und dreiseit. Goldschnitt. Show details…
01
€ 1.200.–
Paris, Garnier, 1869.
8°. 2 Bl., LXIII, 480 S. Mit koloriertem Holzstichtitel, 70 kolorierten Holzstichtafeln und zahlreichen Holzstichvignetten. Hübscher, roter Halbmaroquinbd. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt. Show details…
01
€ 1.500.–
Paris, Hetzel & Paulin, 1842.
2 Bde. 4°. 4 Bl., 386 S., 3 Bl.; 2 Bl., 390 S., 3 Bl. Mit 201 Holzstichtafeln und 121 Textholzstichen und Vignetten nach J.J. Grandville. Dekorative, rote Halblederbde. der Zeit mit Rückenvergoldung, Moirée-Papierdeckeln, dreiseit. marmoriertem Schnitt und passenden Buntpapiervorsätzen, sign. “Abry, Colmar”. Show details…
1537AB
€ 10.000.–
Amsterdam, W.E. Koning, 1720 (ca. 1720-30).
Folio. Mit 76 Kupfertafeln in separat gestochenen figürlichen, ornamentalen Rahmen und 1 (von 2 ) gestochenen Registerblatt. Späterer Halblederbd. mit goldgepr. Rückentitel. Show details…
2111AB
€ 1.700.–
London, F.G. Moon, 1827-28.
4°. Gestochener Titel und 24 Radierungen auf aufgewalztem Chinapapier sowie zwei radierte Original-Umschläge, einer mit der Radierung des Titelblatts , der zweite mit einer Variante desselben Motivs und dem Datum 1828. Moderner roter Halbmaroquinbd. mit Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt in Schuber. Show details…
1611AB
€ 820.–
Paris, Ch. Warré, (1843).
Quer-Kl.-4°. 81 S. Mit 20 lithogr. Tafeln, davon 2 doppelblattgr. und gefaltet. Roter Halblederbd. der Zeit mit Rückenvergoldung. Show details…
697AB
€ 370.–
Paris, L. Hachette, 1863.
4°. 2 Bl., 274 S., 1 Bl. Mit 177 Holzschnitten nach Gustave Doré, davon 20 ganzseit. auf Tafeln (Frontispiz und 19 in der Paginierung). Orig.-Leinen mit Goldprägung und dreiseit. Goldschnitt (Vordergelenk unten etw. beschabt, Ecken leicht berieben). Show details…
595AB
€ 95.–
(Paris, pour la revue “Grand Guignol”, 1928).
4°. Mit 16 pochoirkolorierten Tafeln nach Henri Monnier. Lose Blätter. Show details…
597AB
€ 320.–
Paris, Bureau du Charivari, o.J. (ca. 1860).
4°. Mit lithogr. Titel und 30 ganzseit. Lithographien. Halbleinenbd. mit lithogr. Orig.-Pappdeckeln (Ecken beschabt). Show details…
705AB
€ 170.–
O.O., Dr. und Jahr (Paris, ca. 1900).
4°. Folge von 10 Lithographien auf China, diese auf starken Karton montiert. Orig.-Brosch. mit montierter Titellithographie. Show details…
710AB
€ 20.–
Paris, A. Delhays, 1875.
2. Aufl. Gr.-8°. XXXV, 457 S. Mit 238 Textholzschnitten. Orig.-Leinen mit goldgepr. Rückentitel (Rücken angeschmutzt). Show details…
Entries 1–20 of 20
Previous · Next
Page: 1
:


HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

collect web shop AbeBooks 15th century buy fine bindings

In 1953, my late father Fritz Neidhardt (1925–2007) started the business.