Schwerpunkte meines bibliophil ausgerichteten Angebots sind Pré-Cinema und optisches Spielzeug in Verbindung mit Druckgraphiken oder Zeichnungen.

Ich bin immer am Ankauf interessiert und kann Ihnen auch hier eine ehrliche und faire Beratung versichern.


Antiquariat F. Neidhardt
» seit 1953 «

Seltene und illustrierte Bücher
des 15. bis 20. Jahrhunderts.
Schöne und ungewöhnliche
Objekte des Antiquariats.

Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt

Literatur, Illustrierte Bücher

Die Liste enthält 109 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: :
01
€ 950.–
London, T. M’Lean, 1823 (-1824).
Quer-4°. 6 kolorierte Weichgrundradierungen. Orig.-Umschlag mit Titel in mod. Halblederkassette. Details anzeigen…
1709AB
€ 900.–
Paris, Société Général de Libraire, 1855.
8°. XXXI, 614 S., 1 Bl. Mit 425 Holzstichen nach Gustave Doré. Hellbrauner Maroquinbd. der Zeit mit Rückenvergoldung, goldgepr. Fileten auf Deckeln und Kopfgoldschnitt (Ecken minimal bestossen). Details anzeigen…
300AB
€ 970.–
Basel, Froben, 1541.
8°. 323 S., 4 Bl. Mit Holzschnittdruckermarke, 4 Metallschnitt-Initialen und 33 großen Textholzschnitten nach Geofroy Tory. Lederbd. d. 17. Jahrhunderts auf 5 echten Bünden mit Rückenvergoldung, gold- und blindgepr. Fileten sowie goldgepr. Wappensupralibros auf den Deckeln. Details anzeigen…
1590AB
€ 6.500.–
Wien, F.X. Stöckl, 1799.
Folio. 11 S. Mit 119 ganzseit. Holzschnitten auf Tafeln, davon 118 nach Leonhard Beck und 1 von Hans Spriningklee. Zusätzlich beigebunden ein Kupferstichporträt des Kaisers von Jacob van der Heyden. Kalbslederbd. aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts mit 2 goldgepr. Rückenschildchen, reicher Vergoldung auf den Deckeln, Steh- und Innenkantenvergoldung, dreiseit. Goldschnitt und Marmorpapiervorsätzen. Details anzeigen…
691AB
€ 10.–
Frankfurt a.M., Verlags-Anstalt, 1924.
4°. 465 S. Mit zahlreichen Illustrationen. Orig.-Halbpergament mit reicher Rückenvergoldung. Details anzeigen…
227AB
€ 390.–
Paris, Perrotin, 1858.
Zus. 3 Bde. Gr.-8°. 2 Bl., XL, 411; 401 S.; 2 Bl., 292 S. Mit 53 Stahlstichtafeln nach N. Charlet, T. Johannot, D.A. Raffet u..a. sowie 80 Holzstichtafeln nach J.J. Grandville. Halbmaroquinbde. der Zeit (Ecken etw. bestoßen, Rücken verblasst). Details anzeigen…
01
€ 3.000.–
München, Bremer Presse, 1926-28.
5 Bde. Folio. Textdurchsicht auf Grund der Drucke von 1545 und 1546 von Carl von Kraus. Zum Gedächtnis der vor vierhundert Jahren erfolgten Vollendung der Übersetzung. Signierte und datierte Meistereinbände in Schubern. Halbpergament mit kalligraphiertem Rückentiteln und -dekor, Kopfgoldschnitt, sonst unbeschnitten, „Rudolf Jäger, Bremen, 1947“. Details anzeigen…
1878AB
€ 740.–
München, G. Müller, (1910).
4°. 4 Bl., 210 S., 2 Bl. Mit 7 Tafeln und zahlreichen Holzschnitt-Vignetten nach Franz von Bayros. Dunkelblauer Orig.-Maroquinbd. mit reicher Rücken-, Deckel und Innenkantenvergoldung. Details anzeigen…
1917AB
€ 10.–
München, J. Müller, 1939.
12°. 13 Bl. Mit 12 ganzseit. Farbillustrationen. Farb. illustr. Orig.-Pappband. Details anzeigen…
1066AB
€ 10.–
Leipzig & Berlin, Schuster & Loeffler, 1920.
Gr.-8°. 259 S. Mit 16 Scherenschnitt-Illustrationen von Margarete Schreiber. Halbleinen der Zeit mit goldgepr. Rückentitel. Details anzeigen…
1897AB
€ 1.700.–
Évreux, Ch. Hérissey pour la Société Normandie du livre illustrée, 1900.
4°. XXIV, 149 S., 1 Bl., XVI S. Mit 17 Farbradierungen von Bertrand nach Paul Gervais, davon 7 auf Tafeln. Dunkelgrüner Maroquinbd. der Zeit auf 5 echten Bünden mit reicher Rücken-, Deckel-, Steh- und Innenkantenvergoldung aus floralen Einzelstempeln, Fileten und kleinen Rollen, dreiseit. Goldschnitt. Vorsätze und Spiegel aus heller Moirée-Seide mit Rosen, sign.: „Wendling“, Orig.-Umschlag beigebunden, in Orig.-Schuber. Details anzeigen…
443AB
€ 480.–
London, Longman u.a., (1857-)1858.
4°. XX, 196 S. Mit 20 gestoch. Tafeln und einem Holzschnitt von George Cruikshank Orig.-Leinen mit figürl. Vorderdeckelvergoldung und Kopfgoldschnitt. Details anzeigen…
1592AB
€ 1.500.–
Augsburg, J.J. Haid, 1747.
4°, 25 x 20 cm. 4 Bl., 210 (recte 212) S., 2 Bl. Mit 50 Porträttafeln in Schabkunstmanier von J.J. Haid. Halbpergamentbd. der Zeit, Deckel mit Kleister-Buntpapier bezogen (Rücken erneuert). Details anzeigen…
01
€ 3.400.–
Feldafing, Selbstverlag, 1968.
Gr.-Folio 61 x 43 cm. Dazu zwei doppelte Plakate, eigenh. signiert sowie drei weitere Plakate der späteren Entwürfe (Nr. 33, 35 und 36), insg. 38 Plakate. Illustrierte Orig.-Flügelmappe. Details anzeigen…
1442AB
€ 10.–
München, Bruckmann, 1932.
4°. XI S., 1 Bl., 800 S. Orig.-Leinen. Details anzeigen…
1885AB
€ 300.–
München, Bremer Presse, 1921.
8°. 102 S., 4 Bl. Roter Lederbd.der Zeit mit schwarzem Rückenschildchen (Rücken minimal verblasst). Details anzeigen…
540AB
€ 140.–
Paris, Ganeau, 1763.
2 Bde. Kl.-8°. 2 Bl., XXIV, 276 S., 2 Bl.; 2 Bl., 280 S. Halblederbde. der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen (1 Kapital abgegriffen). Details anzeigen…
141AB
€ 2.900.–
Paris, Le Vasseu, 1934.
2 Bde. 4°. 2 Bl., VII, 218 S., 1 Bl.; 2 Bl., 217 S., 1 Bl. Illustr. Titel, 4 Vignetten, 20 Farbtafeln sowie illustr. Orig.-Umschl., alles nach George Barbier. Illustrierte Orig.-Umschläge in Halbleder-Chemisen und Schuber. Details anzeigen…
579AB
€ 130.–
A Cologne (d.i. Paris), Pierre Marteau, 1751.
Kl.-8°. 2 Bl., 101 S. Mit gestoch. Titel mit Vignette.– Vorgebunden: (Varenne de Mondasse), Lettres de M. à son ami. Amsterdam, o.Dr., 1751. 1 Bl., 212 S., 1 Bl..– Nachgebunden: (Querlon, M. de), Les soupers de Daphené. A Oxford (d.i. Paris), o. Dr., 1740. Lederbd. der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen und -vergoldung (Vordergelenk eingerissen, 1 Ecke stark beschabt). Details anzeigen…
1677AB
€ 950.–
London, Bogue, 1844.
Quer-8°. Radierter Titel und 12 radierte Tafeln. Grüner Maroquinbd. auf 4 echten Bünden mit Rückenvergoldung und goldgepr., pointillierten Eckfleurons in Fileten auf den Deckeln, breite Innenkantenvergoldung, weinrote Moiréeseidenvorsätze und -spiegel sowie dreiseit. Goldschnitt, sign.: „MacDonald & Sons“. Details anzeigen…
770AB
€ 75.–
München, Hyperion, o.J. ca. 1920.
8°. 195 S. Mit Titel, 8 Tafeln und 6 Vignetten von Werner Schmidt in kolorierter Lithographie . Marmorierter Orig.-Pappbd. Details anzeigen…
444AB
€ 830.–
Paris, Renouard, 1809.
6 Teile in 3 Bdn. 8°. Mit Kupferstich-Porträt von Tardieu nach Pajou und 36 Kupfertafeln in schönen Drucken vor der Schrift nach Moreau. Marmorierte Kalbslederbde. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, Mäanderbordüre auf den Deckeln und dreiseit. Goldschnitt (ein Rückenschildchen schadhaft, Ecken etw. beschabt). Details anzeigen…
534AB
€ 230.–
Amsterdam & Paris, Delalain, 1771.
2 Bde. 8°. 19, 303 S.; 1 Bl., 220, XXXII S. Mit 2 gestoch. Frontispizen von Duclos und de Ghendt nach Marillier. Marmorierte Kalbslederbde. der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen, Rückenvergoldung, Fileten, Steh- und Innenkantenvergoldung sowie dreiseit. Goldschnitt (ein Vordergelenk, ein Kapital und die Deckeln teilw. mit Fehlstellen oder Beschabungen). Details anzeigen…
535AB
€ 100.–
Paris, S. Jorry, 1764.
Nouvelle Edition. 8°. Mit Kupfertafeln, Kupferstichvignette und „Cul-de-lampe“ von Longueil nach Ch. Eisen. 37 S.– II. VORGEB.: (Parmentier, Abbé), Lettre de Caton d’Utique à César. Paris, M. Lambert, 1766. 1 Bl., 32 S. Mit 1 Kupfertafel von Fessard nach Gravelot. Halblederbd. um 1900. Details anzeigen…
539AB
€ 190.–
Paris, S. Jorry, 1765-67.
8°. Paginierung fehlerhaft, textlich komplett. Mit 1 Kupfer, 1 Vignette und 1 „Cul-de-lampe“ von Longueil in Bd. 1; je 1 Kupfer von de Ghendt und Longueil in Bdn. 2 und 3; 1 gestoch. Frontispiz und 3 (statt 4) Kupfer von de Ghendt, alle nach Charles Eisen. Lederbd. der Zeit mit dreiseit. Goldschnitt, Rücken erneuert. Details anzeigen…
186AB
€ 2.200.–
Paris, Bureau du Journal Amusant, 1859.)
Quer-4°. 20 Original Lithographien nach Gustave Doré. Mod. Halbleinenbd. Details anzeigen…
434AB
€ 175.–
London, Bradbury & Evans, 1854.
4°. Mit Holzstichtitel und 80 Tafelseiten mit zahlreichen Holzstichen. Orig.-Leinen mit figürl. Goldprägung auf Vorderdeckel und dreiseit. Goldschnitt (beschabt, Ecken bestoßen). Details anzeigen…
1529AB
€ 260.–
Paris, Le Fuel, (1817).
16°. Mit gestoch. Titel, 4 Seiten gestoch. Kalender, 6 Kupferstichen und einem Anhang „Souvenir“ mit gestoch. Titel und 12 gestoch. Kalendervignetten auf 6 Blatt. 8 Bl., 181 S. plus Anhang. Glänzender rosa Pappband mit reicher Deckel- und Rückenvergoldung sowie Goldschnitt in ebensolchem Pappschuber. Details anzeigen…
513AB
€ 10.–
London u.a., Soc. for promoting christian knowledge, o.J. (1887).
Gr.-8°. VII, 184 S. Mit zahlreichen Textholzschnitten, davon 12 blattgr., von A.W. Bayes, G. Browne u.a. Illustr. Orig.-Leinen. Details anzeigen…
497AB
€ 40.–
London, Methuen, 1898.
Kl.-8°. XV, 174 S., 1 Bl., 40 S. (Anzeigen). Mit Illustrationen im Text und auf Tafeln von Alan Wright. Dreifarb., illustrierter Orig.-Leinenbd. (leicht angestaubt). Details anzeigen…
01
€ 7.400.–
Frankreich, um 1875.
Folio. Quergenarbter, roter Maroqiunbd. der Zeit auf 4 echten Bünden, goldgepr. Rückentitel und Quadrate aus sechs Fileten in den Zwischenfeldern. Deckel mit breiten Bordüren aus 11 goldgepr. Fileten, die sich überkreuzen, „jeux de filetes“, Steh- und Innenkantenvergoldung, dreiseit. Goldschnitt (Vorderdeckel mit kleiner Kratzspur). Details anzeigen…
701AB
€ 280.–
Paris, Aubert, 1843-46.
Folio. Mit 45 Kreidelithographien. Orig.-Brosch. Details anzeigen…
330AB
€ 480.–
Paris, Paulin & Chevalier, o.J. (1857-58).
Folio. Mit 50 lithogr. Tafeln. Orig.-Leinen mit goldgepr. Rückentitel und dreiseit. Goldschnitt (Vordergelenk angeplatzt). Details anzeigen…
1736AB
€ 1.800.–
Berlin, O. von Holten für die Maximilian-Gesellschaft, 1924-25.
4 Bde. 4°. Grüne Ganzmaroquinbde. der Zeit auf fünf echten Bünden, mit Rückenvergoldung, goldgepr. Fileten auf Deckeln und Innenkanten, Kopfgoldschnitt und hübschen Marmorpapiervorsätzen, sign.: „Heyne, Ballmüller“. Details anzeigen…
1981AB
€ 130.–
Leipzig, Göschen, 1787 (d.i. um 1825 ?).
8°. 1 Bl., 221 S. Halblederbd. der Zeit mit Rückenschild und -vergoldung (Kapital fehlt, Gelenke angeplatzt). Details anzeigen…
1884AB
€ 1.200.–
Braunschweig, F. Vieweg, 1822.
Gr.-8°. 1 Bl., 239 S. Mit 4 Kupfertafeln von Esslinger nach Kolbe. Roter Maroquinbd. der Zeit auf fünf Doppelbünden mit reicher Rücken-, Deckel-, Steh- und Innenkantenvergoldung sowie dreiseit. Goldschnitt. Details anzeigen…
1979AB
€ 220.–
Leipzig, Göschen, 1790.
Kl.-8°. 96 S. Spät. Pappbd. mit goldgepr. Rückenschild. Details anzeigen…
1978AB
€ 280.–
Leipzig, Göschen, 1790.
8°. 1 Bl., 222 S. Geglätteter Kalbslederbd. d. 19. Jahrhunderts mit Rücken-, Deckel- und Kantenvergoldung und blindgepr. Deckelbordüre (Rücken und Ecken berieben, Gelenke restauriert, spät. Rückenschildchen). Details anzeigen…
01
€ 1.700.–
Stuttgart & Tübingen, Cotta, 1827-33.
Bde. 1-55 (von 60) in 28 Bdn. Kl.-8°. Mit 4 gefalt. Tabellen. Halblederbde. der Zeit mit Rückenschild, -vergoldung und -blindprägung. Details anzeigen…
1977AB
€ 1.200.–
Stuttgart, Cotta, 1819.
8°. 556 S. Mit gestoch. Frontispiz und Titel von C. Ermer. Dekorativer Halblederbd. der Zeit mit goldgepr. Rückenschild und reicher Rückenvergoldung (etwas berieben, Kopf restauriert). Details anzeigen…
511AB
€ 35.–
Paris, E. Blanchard, 1853.
2 Bde. 8°. 2 Bl., 126 S.; 2 Bl., 125 S., 1 Bl. Mit 105 Textholzstichen von Jaques. Spät. Halbpergamentbde. mit eingeb. Orig.-Umschlägen. Details anzeigen…
514AB
€ 220.–
London, J. van Voorst, 1843.
8°. XV, 306 S. Mit 32 Textholzstichen von William Mulready. Grüner Maroquinbd. der Zeit mit reicher Rücken-, Steh- und Innenkantenvergoldung, goldgepr. Fileten und Eckstücken auf Deckeln sowie dreiseit. Goldschnitt, sign.: „Hayday“. Details anzeigen…
517AB
€ 30.–
London, D. Nutt, o.J. (1894).
4°. 70 S., 1 Bl. Mit sehr zahlreichen Textholzschnitten als Illustrationen, figürl. Rahmenornamenten für Text oder Noten und Vignetten. Illustr. Orig.-Leinen (Kopf und Schwanz abgegriffen). Details anzeigen…
5461AB
€ 2.200.–
Paris, Chamerot et Renouard pour Henri Beraldi, 1893.
4°. 3 Bl., IX, 325 S., 1 Bl. Mit 51 kolorierten Tafeln nach Pierre Vidal. Hellbrauner Halbmaroquibd. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und roten Lederintarsien, sign.: „E. Carayon“. Details anzeigen…
01
€ 500.–
Leipzig, B.G. Teubner, 1846.
2 Teile in 1 Bd. Gr.-8°. Vortitel, Holzstichtitel, Drucktitel, S. 1-16, Zwischentitel, S. 17-220, 1 Bl.; Holzstichtitel, S. 221-258, Zwischentitel, S. 259-464. Mit 2 Holzstichtiteln, 2 Holzstichzwischentiteln, 196 Holzstichtafeln und zahlreichen Textholzstichen nach Grandville. Dunkelgrüner Halblederbd. der Zeit mit floraler Rückenvergoldung (minimal berieben). Details anzeigen…
01
€ 1.400.–
Paris, Garnier, 1867.
Gr.-8°, 26,8 x 18 cm. 2 Bl., 339 S., 2; 2 Bl., 324 S., 1 Bl. Mit 2 kolorierten Holzstichtiteln, 52 (50 kolorierten und eiweißgehöhten) Stahlstichtafeln und zahlreichen Textholzstichen nach Grandville. Hübsche, rote Halblederbde. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, Deckelblindprägung und dreiseit. Goldschnitt. Details anzeigen…
01
€ 1.200.–
Paris, Garnier, 1869.
8°. 2 Bl., LXIII, 480 S. Mit koloriertem Holzstichtitel, 70 kolorierten Holzstichtafeln und zahlreichen Holzstichvignetten. Hübscher, roter Halbmaroquinbd. der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt. Details anzeigen…
01
€ 1.500.–
Paris, Hetzel & Paulin, 1842.
2 Bde. 4°. 4 Bl., 386 S., 3 Bl.; 2 Bl., 390 S., 3 Bl. Mit 201 Holzstichtafeln und 121 Textholzstichen und Vignetten nach J.J. Grandville. Dekorative, rote Halblederbde. der Zeit mit Rückenvergoldung, Moirée-Papierdeckeln, dreiseit. marmoriertem Schnitt und passenden Buntpapiervorsätzen, sign. „Abry, Colmar“. Details anzeigen…
2166AB
€ 720.–
Dresden, VEB Verlag der Kunst, 1966.
Folio. 3 Bl., 1 Trennbl., 40 num. Doppelbl., 1 Trennbl., VII S., 1 Bl. Mit 40 ganzseit. Orig.-Farbholzschnitten. Schwarzer Orig.-Leinenbd. mit figürlicher Deckelprägung und rotem Rückentitel. Orig.-Schutzumschlag und -Pappkassette. Details anzeigen…
Einträge 1–50 von 109
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3
:


HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2022 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

Buechershop Max Neidhardt 18. Jahrhundert Antiquariatsshop 17. Jahrhundert Böblingen

Seit 2002 befinden sich die Geschäftsräume in Böblingen.